Kampagnen, Termine, Tipps, ...

 

Stellungnahme zu Initiativantrag
zu Sonn- und Feiertagsarbeit

Erarbeitet von der Allianz für den freien Sonntag

>>download

 

 

  

Newsletter Anmeldung

HomeE-Mail

Wien

Allianz für den freien Sonntag Wien

Kontakt:

Gertraud Wiesinger (GPA-djp), Sprecherin
Philipp Kuhlmann (KAB), Sprecher

wien (@) freiersonntag.at

 

PA: Keine Profilierung von Politikern auf Kosten der Sonntagsruhe

Utl.: Die „Wiener Allianz für den arbeitsfreien Sonntag“ nimmt gegen neuerliche Vorstöße zur Sonntagsöffnung Stellung.

„Mangelt es Minister Blümel an Ideen, die das Leben der Menschen verbessern könnten?“, fragen sich VertreterInnen der Allianz für den freien Sonntag. Gertraud Wiesinger, gewerkschaftliche Sprecherin der Allianz, ortet einen billigen Profilierungsversuch von Gernot Blümel, der Anspruch auf das Vizebürgermeisteramt in Wien stellt. „Zeitwohlstand und gemeinsame freie Zeit haben einen hohen gesellschaftlichen Wert. Lebensqualität zeigt sich für uns anders, als durch offene Geschäfte an Sonntagen. Wien ist auch ohne Sonntagsöffnung Weltstadt“, so Wiesinger.

Weiterlesen: PA: Keine Profilierung von Politikern auf Kosten der Sonntagsruhe

   

PA: Gemeinsame freie Zeit ist wertvoller und nachhaltiger als kurzfristiger Profit

Utl: Wiener Allianz für den freien Sonntag: Gemeinsame Zeit ist wertvoller und nachhaltiger als kurzfristiger Profit (2.3.2016)

Anlässlich des morgigen Internationalen Tags des freien Sonntags weisen die Mitglieder und UnterstützerInnen der Wiener Sonntagsallianz auf die Wichtigkeit des arbeitsfeien Sonntags hin. Seit langem wird immer wieder eine teilweise Sonntagsöffnung bzw. die Zulassung von Tourismuszonen in Wien diskutiert. Dass dies nicht nur ein Nachteil für Beschäftigte im Handel sondern für etliche andere Bereiche der Gesellschaft bedeuten würde, liegt für die Wiener Allianz auf der Hand. „Unbestritten ist der Sonntag ganz wichtig für die Familien. Wenn wir uns aber auch vergegenwärtigen, dass gerade an diesem Tag eine Vielzahl an wichtigen gesellschaftlichen und karitativen Ereignissen stattfinden, wird sehr deutlich, welchen Mehrwert ein freier Sonntag mit gemeinsamer freier Zeit und ohne wirtschaftlichen Zwang für eine gesunde Gesellschaft tatsächlich hat“, so die SprecherInnen der Wiener Sonntagsallianz.

Weiterlesen: PA: Gemeinsame freie Zeit ist wertvoller und nachhaltiger als kurzfristiger Profit

   

PA: Politik uneins in der Frage zum freien Sonntag

Utl.: Sonntagsallianz Wien lud zur Diskussion über diese zentrale Frage für Handelsbeschäftigte (1.10.2015)

Im Zuge einer Podiumsdiskussion der Allianz für den freien Sonntag Wien positionierten sich VertreterInnen politischer Parteien am 1. Oktober 2015 zur Frage des arbeitsfreien Sonntags.

Weiterlesen: PA: Politik uneins in der Frage zum freien Sonntag

   

Podiumsdiskussion: Was ist uns der freie Sonntag wert?

Termin: Donnerstag 1. Oktober 2015, 15:00 - 18:00 Uhr
Ort: ÖGB Catamaran; 1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1 (U2 Donaumarina)

KandidatInnen wahlwerbender Parteien im Zuge der Wiener Landtags- und Gemeinderatswahl 2015 bekennen Farbe. Wie stehen sie und ihre Parteien zum arbeitsfreien Sonntag? Tourismuszonen – ja oder nein? Was gibt’s da überhaupt zu diskutieren?! Fakten und politisches Wunschdenken.

Weiterlesen: Podiumsdiskussion: Was ist uns der freie Sonntag wert?

   

Seite 1 von 2