Kampagnen, Termine, Tipps, ...

 

SONNTAG ein
Geschenk des Himmels

Transparent und weitere Materialien
beim Katholischen Familienverband Österrichs

>> nähere Informationen

 

 

  

Newsletter Anmeldung

HomeE-Mail

Einladung zum Flashmob

Eine halbe Stunde für viel gemeinsame Zeit am Sonntag!
Sei dabei beim gemeinsamen Flashmob

Tourismuszonen in Wien?
Am Sonntag frei – es bleibt dabei!

beim Stephansdom in Wien - rechts vom Haupttor (Richtung Kärntnerstraße)
3.3.2017, 10.30 – 11.00 Uhr

Link zu Facebook Veranstaltung

Wir wollen mit diesem Flashmob ein starkes Zeichen setzen: für die Bedeutung des freien Sonntags für Zeitwohlstand und Lebensqualität!
Derzeit wird in Wien heftig für die Etablierung von „Tourismuszonen“ – also für Sonntagsarbeit im Handel – kampagnisiert. Menschen, die mit ihren Familien, FreundInnen usw. den Sonntag und die damit verbundene Ruhe genießen wollen, werden sogar indirekt als „leistungsunwillig“ bezeichnet.
Dem möchten wir entgegensetzen: „Am Sonntag frei – es bleibt dabei.

Gerade auch in Wien, einer Metropole, die für Lebensqualität steht. Gerade auch im 1. Bezirk, der Innenstadt von Wien, die allen gehört und die mehr ist als nur ein „Standort“ für TouristInnen und Shoppende.
Sei dabei! Wir verteilen Postkarten, laden PassantInnen zum Gespräch ein, machen symbolisch auf den Wert des freien Sonntags aufmerksam.
Der Flashmob findet im Rahmen des Internationalen Tags des freien Sonntags (3. März) statt und wird organisiert von der Allianz für den freien Sonntag Wien und der Allianz für den freien Sonntag Österreich.

 

Kontakt:
Gertraud Wiesinger und Philipp Kuhlmann
SprecherInnen der Allianz für den freien Sonntag Wien, wien (at) freiersonntag.at

Maria Langmaier
Koordinatorin der Allianz für den freien Sonntag Österreich
Mobil: 43-650-942 13 61, maria.langmaier (at) freiersonntag.at