Kampagnen, Termine, Tipps, ...

 

Stellungnahme zu Initiativantrag
zu Sonn- und Feiertagsarbeit

Erarbeitet von der Allianz für den freien Sonntag

>>download

 

 

  

Newsletter Anmeldung

HomeE-Mail

Testimonials

Familienzeit ist Kinderrecht

Dass Kinder qualitätsvolle Zeit mit ihrer Familie verbringen können sollen, ist mehr als ein frommer Wunsch oder die Fantasie einer heilen Welt.

Es ist ein Recht, das alle Kinder haben. Es setzt sich zusammen aus dem Recht auf Familie und dem Recht auf Freizeit, die beide in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschrieben sind und damit auch in Österreich sicherzustellen sind.

Ein freier Sonntag ist dazu ein essentieller Baustein, nämlich ein gemeinsamer Tag in der Woche, an dem Kinder die Möglichkeit haben, freie Zeit mit ihrer Familie selbst zu gestalten.

 

Weiterlesen: Familienzeit ist Kinderrecht

 

Soziale Teilhabe junger Menschen

Für die Bundesjugendvertretung (BJV) und ihre Mitgliedsorganisationen spielt der freie Sonntag eine wesentliche Rolle, wenn es um die soziale Teilhabe von jungen Menschen geht. Der freie Sonntag trägt aus Sicht der BJV grundlegend dazu bei, gemeinsame zeitliche Freiräume für Kinder, Jugendliche und Familien zu schaffen. Weil außerschulische Kinder- und Jugendarbeit vor allem vom freiwilligen Engagement junger Menschen getragen ist, kommt dem freien Sonntag eine Schlüsselrolle zu: sowohl Nutzer und Nutzerinnen von Angeboten als auch Ehrenamtliche profitieren davon.

Weiterlesen: Soziale Teilhabe junger Menschen

   

Freier Sonntag ermöglicht sozialen Zusammenhalt

Anneliese Schütz_kjsöDer freie Sonntag ist Familien- und Beziehungstag.
In Zeiten zunehmender Arbeitsbelastung und flexibler Arbeitszeiten gewinnt der Sonntag als gemeinsam begangener Tag an Bedeutung. Der freie Sonntag ist in vielen Pfarren ein Garant, um in den Gruppen zusammenzukommen und Gemeinschaft leben zu können.

Der freie Sonntag garantiert Zeitwohlstand und Lebensqualität – für die Person und für die Gesellschaft.
Die vielen ehrenamtlich engagierten Jugendlichen und Erwachsenen in der Katholischen Jungschar gestalten Gesellschaft aktiv mit. Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen der Katholischen Jungschar bereiten Gruppenstunden für Kindergruppen vor, organisieren Jungscharlager und führen diese durch, leiten Sitzungen und Schulungen, organisieren und tragen die Sternsingeraktion zur Weihnachtszeit.

Weiterlesen: Freier Sonntag ermöglicht sozialen Zusammenhalt

   

Freier Sonntag erzeugt Gleichgewicht in stürmischer Zeit

In einer globalisierten und sich digital entwickelten Welt mit all ihren Bruchstellen und Verwerfungen kommt dem Sonntag als Tag der Begegnung,
des Miteinanders und der Menschlichkeit mehr denn je besondere Bedeutung zu!

Innezuhalten, sich zu besinnen und neue Kraft zu tanken erzeugt Gleichgewicht in stürmischer Zeit!

 

 

Weiterlesen: Freier Sonntag erzeugt Gleichgewicht in stürmischer Zeit

   

Für ein Wir-Gefühl in der Gesellschaft

Warum können auch Musliminnen und Muslime dem freien Sonntag viel abgewinnen, obwohl dieser aus religiöser Sicht bei ihnen keinen besonderen Stellenwert hat?

In einer Zeit ständiger Erreichbarkeit, wo moderne Kommunikationsmittel  die Grenzen zwischen Arbeitsplatz und Freizeit verschwimmen lassen, markiert der allgemeine arbeitsfreie Sonntag eine willkommene Rückzugsmöglichkeit.

Auch für ein Wir-Gefühl in der Gesellschaft tut es gut, gemeinsam einen Tag der Ruhe von der Geschäftigkeit des Alltags zu pflegen.

 

Weiterlesen: Für ein Wir-Gefühl in der Gesellschaft

   

Seite 1 von 3