Kampagnen, Termine, Tipps, ...

 

Stellungnahme zu Initiativantrag
zu Sonn- und Feiertagsarbeit

Erarbeitet von der Allianz für den freien Sonntag

>>download

 

 

  

Newsletter Anmeldung

HomeE-Mail

Allianz für den freien Sonntag Deutschland

In Deutschland hat sich eine Allianz für den freien Sonntag aus dem Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmer (BVEA), der Katholischen Betriebsseelsorge, der KAB Deutschlands e.V. und ver.di gebildet, um als Plattform und Dach für vielfältigste regionale Aktivitäten und Bündnisse zu dienen. So soll die grundlegende Bedeutung des arbeitsfreien Sonntags für unsere Gesellschaft verdeutlicht werden.

Auslöser war die Föderalismusreform in deren Rahmen die Gesetzgebungskompetenz zum Ladenschluss vom Bund auf die Länder übergegangen ist. Dem Versuch, den im Grundgesetz verankerten Schutz des arbeitsfreien Sonntags und seine definierten Ausnahmen zu zerstören und wirtschaftliche Interessen zur Durchsetzung von Sonntagsarbeit in Deutschland zu legitimieren, will die Sonntagsallianz entgegenwirken.
Primäres Ziel dieser Allianz ist es, eine bundeseinheitliche Regelung zum Schutz des Sonntags zu schaffen.
Die Allianz für den freien Sonntag Deutschland, gegründet 2006, fasst kontinuierlich Fuß in den Regionen und Gemeinden. Allein in Bayern gibt es bereits über 40 kommunale Sonntags-Allianzen.

www.allianz-fuer-den-freien-Sonntag.de
sonntagsallianz-bayern.de

 

4. Zeitkonferenz, 15.2.2012 in Fulda        
Bundesweites Treffen von Aktiven und Freunden der Sonntagsallianz
    
Unter dem Titel "Sonntag - unser gutes Recht" findet am am Mittwoch, den 15. Februar 2012 (10.00 bis 16.00 Uhr) im Parkhotel Fulda die vierte bundesweite Zeitkonferenz statt. Unterstützerorganisationen und Partner/innen stellen sich vor, neue rechtliche Hebel für einen besseren Sonntagsschutz werden aufgezeigt. Aktive aus verschiedenen Regionen präsentieren Aktionsideen und Erfahrungsberichte. Nicht zuletzt dient die Konferenz dem gegenseitigen Austausch und Kennenlernen.

Alle Aktiven, Unterstützer/innen und Freunde der Sonntagsallianz sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei.